Hoher Besuch und Ehrung beim TSV 08 Richen

Am 28. Mai kam es vor dem letzten Rundenspiel gegen den SV Heubach zu einer besonderen Ehrung durch den Hessischen Fußballverband. Nachdem bereits im Dezember bei unserer Weihnachtsfeier unser verdienter Sportkamerad Alexander Hess durch den Kreisfußballwart Heinz Zulauf als Kreissieger des Ehrenamtspreises und mit der Aufnahme in den „Club 100“ der 100 verdientesten Ehrenamtler des deutschen Fußballs in 2016 geehrt wurde, kam es nun zur Anerkennung des Heimatvereines.

Landesehrenamtsbeauftragter des Hessischen Fußball Verbandes, Thomas Becker, überbrachte die Glückwünsche des DFB mit nützlichen Geschenken wie 2 Toren, Ballnetz mit Bällen und einer Ehrenplakette. Bürgermeister Joachim Ruppert sowie stellvertretendem Kreisfußballwart Theo Greiner würdigten das Ereignis mit Grußworten und Geschenken.

Mit Alexander Hess nach dem ehemaligen Vorsitzenden Jürgen Ziemer ist es dem TSV 08 Richen nun innerhalb von 5 Jahren zum zweiten Mal gelungen ein verdientes Mitglied im Club 100 des DFB Ihrer Verdienste zu würdigen. Dazu gratulieren wir Alexander herzlichst und bedanken uns im Namen des gesamten Vereines für den geleisteten Einsatz und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in den nächsten 25 Jahren.