Fußball Archiv: Senioren

2.Mannschaft schafft ersten Saisonsieg

Am vergangenen Dienstag überraschte die 2.Mannschaft mit ihrem ersten Saisonsieg gegen Kickers Hergershausen.
Weiterlesen

Zwei Niederlagen gegen TS Ober Roden

Am vergangenen Sonntag mussten unsere beiden Mannschaften jeweils Niederlagen einstecken. Die 2.Mannschaft unterlag der dritten Vertretung von TS Ober Roden mit 0:4. Die 1.Mannschaft verlor gegen die 2.Mannschaft der TS Ober Roden mit 0:2

Weiterlesen

Punkteteilung gegen Aufstiegsaspirant

Am gestrigen Sonntag erspielte sich das Team um Trainer Robert Schwarzkopf in einem ansehnlichen und temporeichen Spiel ein 0:0 Unentschieden gegen die SG Ueberau. Die 2.Mannschaft hatte gegen die SG Raibach nichts zu bestellen und verlor erneut mit 0:7.

Weiterlesen

Unterhaltsames Pokalspiel in Raibach

Unterhaltsames Pokalspiel in Raibach

Der TSV Richen gewann gestern Abend das Pokalspiel nach einer unterhaltsamen zweiten Halbzeit gegen die SG Raibach mit 5:2.

Weiterlesen

Ende der Vorbereitungsphase

Mit den beiden Testspielen am vergangenen Freitag und Sonntag gegen Hellas Darmstadt und FC Ober Ramstadt endete die intensive Vorbereitung unter dem neuen Trainer Robert Schwarzkopf. Leider musste man  sich am Freitag 1:6 und am Sonntag mit 2:4 geschlagen geben. Gegen Hellas Darmstadt teilte sich die erste und zweite Mannschaft die beiden Spielhälften. In der ersten Halbzeit hielt man bis zur 30.Minute ganz gut mit, musste dann aber gegen gut aufspielende Gäste das 1:4 hinnehmen. In der zweiten Halbzeit fand die erste Mannschaft schwer ins Spiel. Auf dem Trainingsplatz waren die Räume sehr eng und man konnte sich Offensiv kaum entfalten. Zum Ende hin musste man dann zwei weitere Treffer zum 1:6 hinnehmen.

Am folgenden Sonntag erfolgte das letzte Testspiel gegen den Darmstädter A-Ligist FC Ober Ramstadt. Die Generalprobe ging mit 2:4 verloren. Nach einem 0:3 kam man zwar noch mal auf 2:3 heran, musste dann aber den Treffer zum 2:4 hinnehmen.

Das erste Pflichtspiel findet am Donnerstag im Rahmen des Schlappe Seppel Pokals gegen die SG Raibach statt. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr in Raibach.

Am kommenden Sonntag trifft die 1.Mannschaft auswärts um 15 Uhr auf den FSV Spachbrücken. Die 2.Mannschaft spielt ebenfalls auswärts bei der zweiten Vertretung der KSG Georgenhausen an. Spielbeginn ist um 13:15.

Topleistung im Endspiel reicht leider nicht zum Titel

Am vergangenen Samstag spielte der TSV unter dem neuen Trainer Robert Schwarzkamp seid vielen Jahren wieder ein Finale bei der Groß Umstädter Stadtmeisterschaft. Leider verlor man trotz einer sehr guten Leistung. Doch der Reihe nach.

Weiterlesen

TSV Richen startet mit zwei Siegen in die Vorbereitung

Am vergangenem Samstag wurde im Rahmen einer kleinen Saisoneröffnungsfeier das neue Trainerteam um Chefcoach Robert Schwarzkamp und 2.Mannschaftstrainer Tobias Heueisen sowie unsere Neuzugänge vorgestellt.

Weiterlesen

Keine Punkte zum Rundenabschluss

 

Auch am letzten Spieltag der laufenden Saison konnte keines der beiden Teams Punkte erzielen. Die 2.Mannschaft unterlag dem PSV Groß Umstadt mit 1:5. Die 1.Mannschaft verlor gegen den SV Heubach mit 1:2

Weiterlesen

Zwei Niederlagen am Wochenende

 

Am vergangenen Sonntag verloren beide Mannschaften ihr Heimspiel deutlich. Die 2.Mannschaft verlor gegen den TSV Klein Umstadt mit 1:7 und die 1.Mannschaft gegen TS Ober Roden 1b mit 2:5.

Weiterlesen

17a12c489d45723f5501582a389c52d9

Deutliche Niederlage gegen Spachbrücken. Die 2.Mannschaft nur Unentschieden gegen die TG Ober Roden.

Deutliche Niederlage gegen Spachbrücken. Die 2.Mannschaft nur Unentschieden gegen die TG Ober Roden.

1.Mannschaft

Mit dem FSV Spachbrücken präsentierte sich am vergangenen Sonntag die wohl am besten harmonierende  Mannschaft der A-Liga Dieburg in Richen vor. Für den TSV war es eigentlich die einfachste Partie der vergangenen Wochen. Man hatte viele Punkte eingefahren und hätte den Spitzenreiter ärgern können. Doch von Beginn an war man in den Zweikämpfen nicht bissig genug um den Gegner irgendwie den Schneid abzukaufen. Im Gegenteil. Durch enorme körperliche Präsenz konnte der Gast unser Spiel unterbinden. Das Auftreten der Gästespieler wirkte sehr stabil, ohne jetzt spielerische Wunderdinge zu zeigen. Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass man mit einer durchschnittlichen Leistung keine Punkte holen würde. Der TSV wirkte zwar stets bemüht spielerische Akzente zu setzen, blieb aber zu oft in der gegnerischen Abwehr hängen. In der 20. Und 34.Minute erzielte der Gast dann auch das  nicht unverdient 0:1 und 0:2. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Während der Kabinenansprache machte Coach Winkler klar, dass die Mannschaft nicht unschlagbar wäre. Es bedarf aber mehr als 100%, um dem Gegner weh zu tun. Mit der Vorgabe von Beginn an noch aggressiver zu Werke zu gehen betrat man wieder das Spielfeld. Doch bereits nach zwei Minuten kassierte man das 0:3. Damit schien der Käse gegessen zu sein. Den Jungs muss man zu gute halten, das Sie wirklich immer wieder probiert haben Druck aufzubauen. In der 52.Minute wurde dies auch belohnt, als Sülo einen Handelfmeter zum 1:3 verwandelt. Nun folgte die einzige kurze Phase im Spiel, wo man das Gefühl hatte das Spiel könnte noch einmal spannend werden. Plötzlich ließen sich die ansonsten ruhigen Gäste von einigen Schiedsrichterentscheidungen beeinflussen. Leider konnte man diese Phase nicht nutzen. Bereits in der 61.Minute stellte der Gast den drei Tore Vorsprung wieder her. Kurze Zeit später hatte Sülo eine erneute Chance wieder zu verkürzen. Einen Foulelfmeter konnte er aber nicht im Tor unterbringen. Damit war das Spiel endgültig gelaufen. Den Schlusspunkt setzen dann noch einmal die Gäste. In der 85.Minute erzielten sie den 1:5 Endstand. Glückwunsch an Spachbrücken zu diesem Sieg. Mit dieser mannschaftlichen Geschlossenheit  wird ihnen der Aufstieg nicht mehr zu nehmen sein.

 

2.Mannschaft

Die 2.Mannschaft kam mit einem erneut stark veränderten Kader gegen den Tabellenletzten aus Ober Roden nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. In einem Niveauarmen Spiel konnte Basar Recberlik den 0:1 Rückstand in der 84.Minute egalisieren. Leider verpasste man es, sich weiter Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.

Vorschau

Die 1.Mannschaft spielt bereits am Donnerstag den 13.04.17 um 19:00 beim FV Eppertshausen. Die 2.Mannschaft bestreitet ihr Osterspiel erst am Donnerstag den 27.04.17 bei Viktoria Dieburg. Somit haben beiden Mannschaften an Ostern frei und können nochmal Kräfte für den Saisonendspurt sammeln.