Freitag, 22.09.2017: TSV Richen ll – DJK B.W. Münster Vl (9:5)

Im ersten Heimspiel trafen wir auf die 6. Mannschaft der DJK Münster. Wie erwartet entwickelte sich ein spannendes und abwechslungsreiches Match, aus dem wir am Ende doch verdient als Sieger mit 9:5 hervorgingen.

Nach den ersten drei Doppeln konnten wir schon mit 2:1 in Führung gehen, lediglich Herbert und Mario verloren knapp. Im vorderen und mittleren Paarkreuz gab es dann eine Punkteteilung. Das hintere Paarkreuz mit D. Kaufmann und F. Thiel hatte einen klasse Tag erwischt, beide gewannen ihre Spiele relativ deutlich. In der zweiten Einzelrunde gab es dann vorne und in der Mitte wiederum eine Punkteteilung, sodass D. Kaufmann den Schlusspunkt zum 9:5 setzten konnte.

Es spielten: Herbert Eldracher (1:1), Bernhard Pohl (1:1), Joachim Grimm (2:0), Mario Kurz (0:2), Dieter Kaufmann (2:0) und Felix Thiel (1:0) sowie die Doppel Eldracher/Kurz (0:1), Pohl/Grimm (1:0) und Kaufmann/Thiel (1:0).