pinocios2

Pinoccio’s

Neu auf unserer Winzerfestbühne Sonntag und Montag ab jeweils 17h!!!

Winzerfest

Winzerfest in Umstadt

derbytime

Derby in Groß-Umstadt

Nach Jahren der Abstinenz ist es nun endlich wieder soweit. Die Richer Buben spielen am Donnerstag den 17.8. um 19h Derby im Ludwig-Wedel-Stadion gegen die Spielvereinigung. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung für diesen regionalen Klassiker.

IMG_6286

Konrad Lehr wird mit der TSV Ehrenmitgliedschaft geehrt

http://tsvrichen.de/tischtennis/ehrenmitgliedschaft-konrad-lehr/

Jubi60JLandjugend

60 Jahre aktive Tischtennismannschaft

Dieses Jahr jährt sich die Gründung einer aktiven Tischtennismannschaft zum 60 igsten mal. Am 10. Juni gibt es eine Abteilungsinterne Feierstunde mit Aktiven der ersten Stunde das Ereignis entsprechend zu würdigen. Der Vorstand sendet seine Glückwünsche zu diesem freudigen Anlass.

Logo_GET_THE_KICK_2017

Richen wird DFB Stützpunkt

Ab August 2017 übernimmt der TSV den DFB-Stützpunkt und die Talentförderung von Groß-Bieberau. Die C- und D-Jugend Auswahlmannschaften werden bei uns jeden Montag von einem erfahrenen Trainerstab trainiert.

18010134_1519202791446467_1931281235802465260_n

1. Mai beim TSV 08 Richen

Auch in diesem Jahr freuen sich die AH Fußballer des TSV wieder zahlreiche 1. Mai – Ausflügler auf dem Sportplatz in Richen begrüßen
zu dürfen. Ab 10.00 Uhr kann bei guter Stimmung, leckeren Speisen vom Grill und gekühlten Getränken sowie Kaffee und Kuchen in unserem überdachten Biergarten ganztägig gefeiert werden. Das Sportplatzgelände bietet weiterhin vielfältigen Raum zum Spielen und Toben im Grünen für unsere kleinen Gäste. Wir freuen uns auf einen schönen 1. Mai zusammen mit euch beim TSV 08 Richen.

Logo_GET_THE_KICK_2017

Richen wird DFB Stützpunkt

Ab August 2017 übernimmt der TSV den DFB-Stützpunkt und die Talentförderung von Groß-Bieberau. Die C- und D-Jugend Auswahlmannschaften werden bei uns jeden Montag von einem erfahrenen Trainerstab trainiert.

DSC_0072

Wiederwahl des Vorstandes and Ehrungen bei der JHV

Ruth Heberer und Klaus Fey wurden am Freitag, den 17.3. für Ihre 50 jährige Mitgliedschaft beim TSV geehrt.

Protokoll der JHV 2017:

Niederschrift der ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Richen eV am Freitag dem, 17.03.2017 im Sportheim des TSV Richen.

Teilnehmer:       Einschließlich des Vorstandes erschienen 35 Mitglieder.

Versammlungsleiter: Wolrad Claudy (1. Vorsitzender)

Protokollführer:  Sarah Ziegler

Wahlleiter: Basar Recberlik

Beginn:  19:35 Uhr                                                                                               Ende: _21.25_ Uhr.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Jahresbericht des 1.Vorsitzenden
  4. Ehrungen
  5. Jahresberichte der Abteilungsleiter
  6. Jahresbericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Neuwahl des Vorstandes
  10. Wahl der Kassenprüfer
  11. Verschiedenes

 Eröffnung und Begrüßung

Der Vorsitzende Wolrad Claudy begrüßt die anwesenden Vereinsmitglieder. Er stellt fest, dass die Versammlung satzungsgemäß – schriftlich und auf dem vereinsüblichen Weg – mit Angabe der Tagesordnung einberufen wurde. Des weiteren stellt er die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Mit dem Verlesen der Tagesordnung eröffnet er die Versammlung.

  1. Totenehrungen

Die Versammlung erhob sich, um den in 2016 verstorbenen Mitgliedern zu gedenken

Hans Knobeloch

  1. Jahresbericht des 1.Vorsitzenden

siehe Anlage

  1. Ehrungen

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit (Urkunde, silberne Ehrennadel)

  • Duschek Peter
  • Gross Manuela
  • Knobeloch Dennis
  • Knobeloch Gerrit
  • Knobeloch Fatima
  • Pauls Ulrike

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit (Urkunde, goldene Ehrennadel)

  • Metzler Wilhelm
  • Fey Klaus (anwesend)
  • Blitz Gerd
  • Horlebein Hans-Günter
  • Heberer Ruth (anwesend)
  1. Jahresberichte der Abteilungsleiter

 Abteilung Tischtennis i.V. Bernhard Pohl

  • Abteilung Tanz/Turnen/Gymnastik Katja Köbler
  • Abteilung Fußball             Harold Hugo
    • AH Christoph Heueisen
    • Jugend Philipp Steinmetz
  • Mitgliederverwaltung Ludwig Brenner

 

  1. Jahresbericht des Kassenwartes

Herr Volland zog eine kurze wirtschaftliche Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres und gab einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben.

  1. Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfung wurde am 3.3.2017 durch die Kassenprüfer, Robin Stelzer und Geoffrey Zimmermann durchgeführt. Der anwesende Robin Stelzer bestätigte dem Kassenwart Mario Volland eine vorbildliche und einwandfreie Kassenführung.

  1. Entlastung des Vorstandes

 Robin Stelzer stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Der Antrag wurde einstimmig angenommen.

 Neuwahl des Vorstandes

 Als Wahlleiter wurde Basar Recberlik gewählt. Die Wahlergebnisse sind dem Wahlprotokoll zu entnehmen.

Der wiedergewählte Wolrad Claudy übernimmt nun wieder die Leitung der Versammlung. Katja Köbler bleibt durch Wiederwahl 2. Vorsitzende und Mario Volland, ebenfalls durch Wiederwahl, Kassenwart, jeweils einstimmig.

  1. Wahl der Kassenprüfer

gewählt: Sebastian Klütz und Björn Jarlemark

Wahlergebnisse: siehe Wahlprotokoll

  1. Verschiedenes

Es wurde die Wiederbelebung des Kinderspielplatzes angeregt, die Aussenbeleuchtung zu verbessern, die Finanzierbarkeit von Sky besprochen

Wolrad Claudy dankte den Anwesenden für die engagierte und konstruktive Mitarbeit sowie für ihr Kommen und schloss die Jahreshauptversammlung um 21.25_ Uhr.

 

tb-tsv-logo-2

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

Wir laden hiermit alle Mitglieder des TSV recht herzlich zur Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung findet am   Freitag, den 17. März 2017 um 19.30 Uhr  in unserem Vereinsheim statt.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Jahresbericht des 1.Vorsitzenden
  4. Ehrungen
  5. Jahresberichte der Abteilungsleiter
  6. Jahresbericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Neuwahl des Vorstandes
  10. Wahl der Kassenprüfer
  11. Verschiedenes

Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten! Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 11.März 2017 beim Vorstand einzureichen.

Der Vorstand.