Montag, 07.09.2020: SV Sickenhofen ll – TSV Richen lll (6:6)

Auch im zweiten Spiel der neuen Runde erreichten wir ein Unentschieden. Weiterlesen

Mittwoch, 02.09.2020: DJK B.-W. Münster V – TSV Richen lll (6:6)

Nach fast 6 Monaten Corona Zwangspause starteten wir mit der 3. Mannschaft in die neue Verbandsrunde, erstmals dadurch mit dem geänderten Spielsystem ohne Doppel. Nachdem wir in Münster am Ausgang vorbei den Eingang entdeckt hatten, konnte das Einspielen beginnen in zwei mit Umrandungen eingerichteten Boxen. Weiterlesen

Freitag, 28.08.2020: TSV Modau lll – TSV Richen ll (8:4)

Zu unserem ersten Verbandsspiel der neuen Runde nach dem Aufstieg in die erste Kreisklasse mussten wir auswärts bei TSV Modau III antreten. Da zumindest in der Vorrunde die Doppel-Spiele nicht erlaubt sind, wird in einem neuen Modus alle Einzel ausgespielt. Das bedeutet, dass eine Mannschaft maximal mit 12:0 gewinnen oder eben auch verlieren kann. Weiterlesen

Wiederaufnahme des TT-Trainings

Ab dem 20.05.2020 findet wieder, wie gewohnt das Tischtennis-Training in der kleinen Sporthalle der Ernst-Reuter-Schule statt – jeweils Mittwoch ab 19:30 Uhr. Nach dem zwangsweisen Abbruch der Saison 2019/20 waren alle Sporthallen ab Mitte März geschlossen. Jetzt kann unter den entsprechenden, derzeit notwendigen Hygiene-Bedingungen wieder trainiert werden. Die Einhaltung des vorgegebenen Hygiene-Konzeptes wurde an alle Aktiven verteilt und wird konsequent umgesetzt, auch wenn es in manchem Detail manchmal schwer fällt, aber man gewöhnt sich daran. Bedauert wird vor allem, dass derzeit keine Doppel gespielt werden können.

Das Schüler- und Jugendtraining beginnt erst wieder nach den Sommerferien, dann donnerstags von 18 bis 20 Uhr.

Noch ist allerdings unklar, ab wann und unter welchen Bedingungen die kommende Saison 2020/21 starten kann. Die Tischtennisabteilung des TSV Richen hat für die kommende Saison jedenfalls wieder 3 Herrenmannschaften gemeldet.

HTTV setzt Spielbetrieb aus

Das Präsidium hat sich am heutigen Donnerstag (12. März 2020) intensiv mit dem Thema Coronavirus und dessen Auswirkungen auf den Tischtennissport in Hessen beschäftigt. Dabei hat der HTTV entschieden, dass der gesamte Spielbetrieb, also auch alle Individualwettbewerbe (u.a. auch mini-Meisterschaften, VR-Cups etc.) mit sofortiger Wirkung, vorerst bis einschließlich 17. April 2020, ausgesetzt wird. Der HTTV kommt damit der Fürsorgepflicht für die Gesundheit gegenüber den Vereinen sowie deren Spielerinnen und Spielern nach. Darüber hinaus unterstützt er damit die behördlichen Bemühungen um mögliche Ansteckungen zu verhindern und die weitere Ausbreitung einzudämmen. „Das Präsidium trifft nach ausführlicher Diskussion eine klare Entscheidung, die aktuelle Situation birgt einfach zu viele Eventualitäten. Der Status ändert sich fast minütlich. Wir bitten alle um Verständnis, auch wenn es für Einige vielleicht schwer nachvollziehbar ist. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sind jedoch der Überzeugung, dass wir im Sinne aller Beteiligten die richtige Entscheidung getroffen haben. Die Lage wird natürlich täglich weiter beobachtet und dann werden wir schauen, ob Veranstaltungen nachgeholt werden können und ob der Spielbetrieb gegebenenfalls später zu Ende geführt werden kann. Das sollte unser Ziel sein“, so HTTV Präsident Andreas Hain.

Samstag, 01.02.2020, Jugend: 1.TTC Darmstadt lll – TSV Richen (4:6)

Vergangenen Spieltag war unsere Mannschaft zu Gast beim 1.TTC Darmstadt. In einem ausgeglichenen Spiel behielten wir am Ende mit 6:4 die Oberhand und springen damit auf den 2. Tabellenplatz. Weiterlesen

Freitag, 31.01.2020: TSV Richen ll – TV Groß-Zimmern ll (2:9)

Im Spiel 2. gegen 1. waren die Erwartungen hoch. Im Hinspiel in Groß-Zimmern erkämpfte man sich ein 8:8, beim erneuten Aufeinandertreffen in Richen hoffte man auf den sogenannten „Heimvorteil“. Die Vorzeichen waren allerdings alles andere als günstig. Während Groß-Zimmern nunmehr mit seiner Nummer 1 spielte, musste Richen auf diese verzichten. Unterstützt wurden wir von Herbert Eldracher, der uns in der Rückrunde noch mehrmals aushelfen wird. Weiterlesen

Montag, 27.01.2020: SV Sickenhofen ll – TSV Richen lll (6:9)

Diese Woche ging es nach Sickenhofen zum Auswärtsspiel, das lange Zeit ziemlich spannend blieb, obwohl viele einzelne Spiele nach nur drei Sätzen schon beendet waren. Weiterlesen

Montag, 27.01.2020: TTC Eppertshausen lll – TSV Richen l (9:2)

Zu Gast beim Tabellendritten in Eppertshausen musste sich unsere Mannschaft mit 2:9 geschlagen geben, wobei das Ergebnis durchaus auch weniger deutlich hätte ausfallen können, da alle 5-Satz-Spiele an die Gastgeber gingen. Weiterlesen

Samstag, 25.01.2020, Jugend: TSV Richen – TSG Wixhausen (10:0)

Zum Auftakt der Rückrunde sollten wir gegen die TSG Wixhausen spielen. Leider konnten die Gäste krankheitsbedingt nicht antreten, und somit wurde das Spiel kampflos mit 10:0 für uns gewertet.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen