Aktuelles Archiv: allgemein

Ab sofort bis auf weiteres nur noch Geisterspiele im Amateurfußball

Liebe Fans des TSV, die Unterstützung unser Richer Buben wird auf eine harte Probe gestellt.

Der Landkreis hat zum 19.10.2020 folgende Allgemeinverfügung erlassen:

Amateursportveranstaltungen dürfen nur ohne Zuschauende stattfinden; ausgenommen hiervon sind jeweils eine erziehungsberechtigte Person pro minderjähriger/m Teilnehmer/in sowie Trainerinnen/Trainer und Betreuerinnen/Betreuer.

Damit müssen wir Euch leider bitten, von Besuchen der Heim- und Auswärtsspiele vorerst Abstand zu nehmen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden, sowie sich Änderungen ergeben.

Der Vorstand.

Futlichteinweihung und Bildenthüllung

Wir bedanken uns bei den Ehrengästen und Sponsoren für die Zuwendungen und freundlichen Worte zur Flutlichteinweihung, sowie die Richer Buben bei Tina Trautmann für das tolle Bild an der Aussenwand der Heimkabine.

DVAG Bubble Soccer Cup, Nacht der Vereine sowie der kleinen Richer Weinprobe am 12.9.

Am 12.9. wird unsere neue LED-Flutlichtanlage offiziell von Bürgermeister und Landrat eingeweiht. Zwischen DVAG Bubble Soccer Cup und Nacht der Vereine mit DJKC, soll um 19h in einem kleinen Festakt die Anlage in Betrieb gehen, abgerundet durch etwas Winzerfestatmosphäre und den kulinarischen Genüssen von Grillmaster Oliver Schröbel. Zudem bieten wir ab 15h die kleine Richer Weinprobe an. Als Einlaßkontrolle werden Winzerfestgläschen verkauft, deren Erlös der Dieburger Tafel gespendet wird. Mit Abstand und Hygiene können so im eigenen Glas am traditionellen TSV Winzerfeststand bis zu 8 Weine vom Weingut Brücke-Ohl, Lohmühle und der Winzergenossenschaft verkostet werden.

Trotz Corona Neuinvestition? Die Förderanträge waren bereits in 2018/19 gestellt und wären im Juli verfallen, der Zustand der Altanlage ließ keine Abendspiele mehr zu. Die Förderung plus die großzügigen Spenden ortsansässiger Unternehmer und Fördervereine ermöglicht es uns, die Kosteneinsparungen des geringeren Stromverbrauches bereits in der Bilanz des laufenden Jahres positiv zu spüren. Am Ende geht es aber auch darum die Attraktivität unser Sportanlage und damit unseres Sportangebotes verbessert zu haben.

LED Flutlicht für die neue Saison

Niemand weiß, wie die aktuelle Saison beendet wird. Bei uns laufen die Vorbereitungen auf die neue Saison bereits auf Hochtouren. Im Juni kommt das lang ersehnte neue LED Flutlicht, um die Trainings- und Spielbedingungen deutlich zu verbessern, aber auch Stromkosten zu sparen und unsere Sportanlage ökologisch fit für die Zukunft zu machen. Damit schaffen wir die Grundlagen für die nächsten 25 Jahre Fußball in Richen.

Unser Vereinsgelände bleibt vorerst bis zum 19. April geschlossen

Liebe Mitglieder,

unser Vereinsgelände inklusive Vereinheim und sämtliche Sportanlagen bleibt vorerst bis zum 19.4., entsprechend der Bestimmungen der Behörden, geschlossen. Wir bitten um Verständnis und Solidarität in der derzeit schwierigen Situation. Wir werden Änderungen zur Situation zeitnah kommunizieren.

Bleibt gesund,

der Vorstand.

 

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt!

Der TSV 08 Richen setzt den Spiel- und Trainingsbetrieb bis auf weiteres in allen Spaten komplett aus.

Der Vereinsbetrieb als Solidargemeinschaft wird ausdrücklich aufrechterhalten, mit dem Anspruch sich

gegenseitig in den kommenden herausfordernden Wochen zu helfen. Die Sportanlagen und das

Vereinsgelände steht allen Mitgliedern weiterhin zur Verfügung, um sich einzeln oder in Kleingruppen

Fit zu halten und über den aktuellen Stand informiert zu bleiben. Bleibt gesund! Der Vorstand.

Sky BuLi im TSV Sportheim!

Jeden Samstag die BuLi-Konferenz im Vereinsheim des TSV Richen live und in Farbe.
Bei Heimspielen der Aktiven werden dann auch die Sonntagsspiele übertragen!
Öffnungszeiten Samstag: ab 15 Uhr
Öffnungszeiten Sonntag: ab 13 Uhr

Wir freuen uns auf euer kommen!

FFH FUSSBALLSCHULE BEIM TSV 08 RICHEN

Die FFH-Fußballschule freut sich ab sofort in Richen im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg einen Stützpunkt anbieten zu können. In Absprache mit dem TSV 08 Richen und Stützpunktkoordinator Albano Carneiro können wir in den anstehenden Osterferien den ersten Kurs anbieten. Somit haben alle Fußballkids aus der Region die Möglichkeit an der gemeinsamen Fußballschule von HIT RADIO FFH und dem FSV Frankfurt in den Schulferien teilzunehmen.

Durch altersgerechtes Training fördern wir den Lernprozess jedes Teilnehmers und unterstützen somit auch die Jugendarbeit in den Fußballvereinen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund der Trainingsinhalte.

Auf dem Sportplatz des TSV 08 Richen mit einem großen und kleinen Naturrasenplatz findet die FFH-Fußballschule perfekte Bedingungen für fantastische Fußballferien vor. Das Trainerteam der FFH-Fußballschule und der gesamte Verein freuen sich bereits heute auf viele Fußballkids in den Osterferien.

Der neue Spielplan mit allen Heimspielen

Nach einer mit dem dritten Platz erfolgreichen Stadtmeisterschaft und mit einem Auswärtssieg unserer 1a Mannschaft trotz Ferienbedingter dünner Personaldecke geglückten Saisonstart 2018/19, hoffen wir, Euch auf dem Richer Sportgelände dabei begrüßen zu können, die Früchte der Vorbereitung unseres neuen Trainergespanns, Dennis Storck und Markus Heberer mitzuerleben. Wir und die Mannschaft würden sich sehr darüber freuen.

erst im Endspiel im 9m Schiessen von D98 gestoppt

Im Halbfinale standen sich in den frühen Abendstunden des 29. Juni 2019 das Traditionsteam von Darmstadt 98 und der SV Groß-Bieberau gegenüber, dass die 98iger bei immer noch hohem Tempo 3:1 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Halbfinale standen sich der austragende TSV 08 Richen und die SG Otzberg gegenüber, dass der TSV mit 4:0 klar dominierte. Bei den nun folgenden Platzierungsspielen kam es leider beim Stand von 4:1 für die Viktoria Schaafheim gegen den SV Reinheim zu einem folgeschweren Zusammenstoß, der Rettungswagen und Rettungshubschrauber auf den Plan rief. Zum Glück sind alle Betroffenen auf dem Weg der Besserung und sind hiermit mit Genesungswünschen aller erneut gegrüßt. Nach über 1 stündiger Unterbrechung entschloss man sich aus Gesundheitsgründen die weiteren Platzierungen im 9 Meter-Schießen zu bestimmen. Hier hatte die SG Groß-Umstadt gegen Kickers Hergershausen und die SG Otzberg gegen SV Groß-Bieberau knapp die Nase vorn. Das Endspiel konnte abschließend Darmstadt 98 ebenso knapp mit 3:2 gegen den TSV 08 Richen für sich entscheiden.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen