E2: JSG Richen/Semd II – SG Ueberau 2:1 (1:1)

Sa. 08.11.2014

Am vergangenen Samstag spielten wir nach der Qualifikationsrunde bereits das erste Spiel der Herbstrunde gegen die SG Ueberau. Das Spiel begann gleich mit offensiven Angriffen der Gäste, denen wir jedoch gut Paroli bieten konnten.

Weiterlesen

Sieg und Niederlage beim Derby in Kleestadt

Mit einer schwachen Vorstellung verlor die 1. Mannschaft am Sonntag verdient das Derby gegen Viktoria Kleestadt mit 3:0 und bleibt im vierten Spiel in Folge ohne eigenen Torerfolg. Die 2. Mannschaft hingegen erspielte sich gegen den Tabellenführer mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung drei Derbypunkte. Das Spiel endete auch in der Höhe verdient mit 5:2.

Weiterlesen

DERBY TIME!!! Kleestadt vs. Richen DERBY TIME!!!

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit! Unsere Jungs treten zum Derby beim SV Viktoria Kleestadt an. Den Auftakt bestreiten unsere Jungs von der zweiten Mannschaft um 12.45 gegen die zweite von Kleestadt. In dieses Spiel können unsere Jungs ohne Druck gehen. Nach zwei Siegen in Folge und nunmehr 10 Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone kann man gegen den Tabellenführer befreit aufspielen.

Um 14.30 folgt dann das große Derby der ersten Mannschaften. Auch wenn die Ergebnisse der letzten Wochen enttäuschend waren und nicht dem Leistungsverwögen der Truppe wiederspiegelten, ist man gewillt alles in die Waagschale zu werfen, um was Zählbares mitzunehmen. Welche Tugenden dafür nötig sind, braucht man nicht zu erwähnen. Die Jungs sind heiß und würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen.

Erneute 1:0 Niederlage für die 1. Mannschaft in Heubach. 2. Mannschaft mit wichtigem Auswärtssieg in Nieder-Klingen

Die 1. Mannschaft blieb auch im 10. Spiel in Folge ohne Sieg. Das Derby in Heubach ging erneut mit 1:0 unglücklich verloren. Die 2. Mannschaft gewinnt mit 3:2 in Nieder-Klingen

Weiterlesen

E1: JSG Richen/Semd I – Qualifikationsrunde Gruppe 3

In der Herbstqualifikation hatten die E1-Junioren der JSG Richen/Semd sechs Spiele für die Einteilung in die Spielgruppen der Saison 2014/2015 zu bestreiten. Trotz vier Spielerabgänge in der Sommerpause und einigen aufgerückten Spielern aus der E2-Jugend konnte eine „Neue E1“ Mannschaft mit Teamgeist und gutem spielerischen Potenzial zusammengestellt werden. Die Trainerpositionen für die neue Saison wurden ebenfalls neu besetzt, und auch hier hatten die Jungs und Mädels keine Umstellungsprobleme und fanden sehr schnell ihren Trainings- und Spielrhythmus. Die E1 der JSG Richen/Semd erreichte somit in der Qualifikationsgruppe 3 mit 5 Siegen und einer Niederlage einen hervorragenden 2. Platz. Lediglich im letzten Spiel um den Gruppensieg, gegen unseren Mitfavoriten, der Viktoria aus Urberach, und dem damit verbundenen Aufstieg in die Regionen Liga, mussten wir uns geschlagen geben. Damit starten wir in der Saison 2014/2015 in der Kreisliga Dieburg, das ist die zweithöchste Spielklasse der E-Junioren.

Ergebnisse Qualifikationsrunde – 5 Siege – 15 Punkte – 36:9 Tore – Tordifferenz +27

  1. Spiel:  JSG Kl. Umstadt/Raibach – JSG Richen/Semd                  1:9
  2. Spiel:  JSG Richen/Semd – SV 45 Reinheim                                   2:1
  3. Spiel:  JSG Richen/Semd – Kickers Hergershausen                   10:1
  4. Spiel:  JSG Überau/Niedernhausen – JSG Richen/Semd            1:5
  5. Spiel:  JSG Richen/Semd – Viktoria Schaafheim                           9:1
  6. Spiel:  JSG Richen/Semd – Viktoria Urberach                               1:4

E1-Jun.: Johannes (T), Alicia, Elias, Yannik, Kevin, Steven, Diogo, Tim, Goekdeniz, Noah und Ruben; Trainer: Frank Mattis, Rolando Pereira.

E1: JSG Richen/Semd I – Zwei Siege im Thomas Hofmann Kreispokal

Am Dienstag, den 09.09.2014, spielte die E1-Mannschaft der JSG Richen/Semd in der ersten Runde im Thomas Hofmann Kreispokal gegen den SV 45 Reinheim . Wir konnten uns „Zuhause“ mit einem hart umkämpften 3:1 Sieg für die zweite Runde qualifizieren. In der darauf folgenden Auslosung bekamen wir für die zweite Runde am Mittwoch den 15.10.2014 nun die E1 Mannschaft aus Groß-Bieberau zugelost. Auch hier mussten die Kicker der JSG Richen/Semd alles an Moral und Kampfgeist aufbieten, um nach dem Abpfiff mit einem 2:2 Endstand ins Elfmeterschießen zu gehen. Im Elfmeterschießen konnten wir uns letztendlich mit einem 6:4 Erfolg für das Viertelfinale der letzten 8 Mannschaften im Thomas Hofmann Kreispokal qualifizieren, wo wir am 25.11.2014 auf Viktoria Urberach treffen.

E1-Jun.: Johannes (T), Alicia, Elias, Yannik, Kevin, Steven, Diogo, Tim, Goekdeniz, Noah und Ruben; Trainer: Frank Mattis, Rolando Pereira.

Unentschieden in Ueberau und Niederlage in Georgenhausen.

Mit riesigen Personalproblemen hatten unsere beiden Mannschaften bei ihren Auswärtsaufgaben zu kämpfen. Man musste am Sonntag auf sage und schreibe 26 Spieler aus unterschiedlichsten Gründen verzichten. Nur dank unseres breiten Kaders und der Mithilfe unserer AH-Abteilung gelang es zwei Mannschaften aufzubieten. Besonders hart traf es natürlich die 2. Mannschaft, die ihr Spiel in Georgenhausen nach großen Einsatz mit 1:3 abgeben mussten. Die 1. Mannschaft erkämpfte sich ein beachtliches 0:0 Unentschieden bei der SG Ueberau.

Weiterlesen

F2: JSG Richen/ Semd II – Kickers Hergershausen II 16:2 (8:0)

Sa. 11.10.2014

Am Samstag spielten wir bereits das erste Rückspiel der Herbstrunde gegen Kickers Hergershausen. Das Spiel begann schwungvoll, die Gegner waren schnell unterlegen und die JSG führte zu Pause bereits mit 8:0. Die zweite Hälfte begann, wie die erste aufhörte: mit starker Überlegenheit und offensivem Spiel unserer JSG-Kids. Mitte der zweiten Hälfte ließ die JSG auch zwei Gegentore für die Gäste zu, wobei noch weitere 8 erzielt werden konnten.

F2-Jun.: Luca Mazzeo, Julian Mauss, Syan Batu(2), Yannis Kloos(3), Mika Janovich(4), Robin De Waal(3), Eleano Weber(1), Maxim Wagner, Horatio Schwab(1), Ben Driller(1), Sarah Driller(1).

F2: JSG Richen/Semd II – SC Hassia Dieburg II 2:2 (1:1)

Fr. 10.10.2014

Freitag abends wurde das Spiel gegen die Hassia Dieburg nachgeholt. Da an diesem Tag alle Mädels und Jungs dabei waren, spielten wir im Block mit je 7 Kindern. Die JSG ging in Führung und die Gäste kamen kurz vor der Pause zum verdienten Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel haben dann die Gäste die Führung erzielt, bevor kurz vor Ende die JSG noch den verdienten Ausgleich schaffte, womit man sich mit einem gerechten Unentschieden trennte.

F2-Jun: Paul Rofalski, Eleano Weber, Sarah Driller, Yannis Kloos, Robin De Waal (1), Marlena Worschech, Simon Eberhard; Luca Mazzeo, Julian Mauss, Horatio Schwab, Maxim Wagner, Siyar Batu, Ben Driller, Mika Janovich(1).

Licht und Schatten am vergangenen Wochenende

Am vergangenen Heimspielwochenende konnte unsere 1. Mannschaft erneut nicht gewinnen. Gegen einen guten Gegner aus Münster verlor man verdient wenn auch etwas zu hoch mit 2:7. Unsere 2. Mannschaft konnte gegen Germania Babenhausen 1b verdient mit 6:2 gewinnen.

Weiterlesen

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen